Meilenstein Krabbeln

Wenn Dein Kind zu krabbeln beginnt kann es sich das erste Mal in seinem Leben selbstständig fortbewegen. Ein Meilenstein in der Entwicklung Deines Kindes.

 

Krabbeln bildet die Vorstufe des Laufenlernens und dient hauptsächlich zur Kräftigung der Muskulatur. Die meisten Kinder lernen zwischen dem sechsten und zehnten Lebensmonat zu krabbeln. Nicht alle Kinder werden sog. Krabbelkinder. Sie überspringen den „Vierfüßlerstand“ und lernen gleich zu laufen. Das Dein Kind überhaupt mobil wird zählt, weniger die Frage nach dem Wie.

 

Krabbelkinder benötigen natürlich noch keine Schuhe. Angemessen sind Lederpuschen, auch allgemein als Krabbelschuh bekannt. Sie schützen die kleinen Füße nicht nur, sie sehen auch noch gut aus. Ganz aus Leder gearbeitet gibt es sie in vielen Farben und mit noch mehr Motiven. 

 

Die weichen, angerauten Sohlen machen jede Abrollbewegung mit und sorgen für sicheren Stand. Das elastische Gummiband hält den Puschen am Fuß. Und das Leder verhindert, dass die Kids auf glatten Böden rutschen und sich abstoßen können, um vorwärts zu kommen.

 

Krabbelschuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder fühlen sich sogar noch besser an. Alle unsere Krabbelschuhe werden regional gefertigt und kommen entweder von der Pantolinos Manufaktur in Buchholz/Aller oder von Prinze&Prinzessin aus Buchholz/Nordheide.